Wingmen begrüßen Wingwoman in ihrem Wigwam

Seit zwei Monaten gibt es jetzt die Wingmen. Bisher bestanden Sie aus den beiden Gründern Florian Stelzner und Johan v. Hülsen. Ab heute sind die Wingmen zu dritt. Wir begrüßen Kaddy, die ab heute mit uns fliegt:

Johan: Hey Katrin, Du fliegst jetzt mit uns, stell Dich doch kurz dem interessierten Leser vor:

Katrin: Eine Indianerin in der Großstadt – und seit heute eine Wingwoman im Wigwam der Wingmen: Ich habe einige Sommer  bei den Karl-May-Spielen in Bad Segeberg als Reiter-Statistin verbracht. Nach meinem Marketing Management Studium in den Niederlanden habe ich mich nun entschieden. Die Wingmen haben mich nun als Office Managerin einstellt, um ihnen „den Rücken frei zu halten und mitzufliegen“ und wollen mich wieder stärker im Marketing aktiv werden lassen.

Katrin Krüger: 1st Wingwoman ever

Katrin Krüger: 1st Wingwoman ever

Johan: Du bist erste Mitarbeiterin bei uns, wie fühlt sich das an?

Katrin: Großartig! Ich mag neue Projekte und finde es spannend, fast von Anfang an dabei zu sein.

Johan: Was liegt auf dem Foto neben Deiner Tastatur?

Katrin: Ich bin mit Blumen und Nervennahrung begrüßt worden – besser kann ein erster Arbeitstag doch gar nicht starten. Passend zum Thema gab es dann auch noch eine Pferdezeitschrift ;-)

Johan: Was erwartest Du von den Wingmen?

Katrin: Kreativität und eine nette Arbeitsatmosphäre.

Johan: Wingmen brauchen Leitsprüche: Wie lautet Deiner?

Katrin: Nur wer seinen eigenen Weg geht, dem wachsen Flügel! 

Johan: Wir freuen uns auf die Arbeit mit Dir und immer klare Antworten, die das Wesentliche enthalten. Drumherum ausschmücken kann ja jeder. ;)


Verlinkt von

[…] umarmende Danke gilt an unsere ersten superschlauen Mitarbeiter Kaddy und Justus. Der Businessplan sieht Euch irgendwie erst Mitte/Ende 2014 vor, aber wie Ihr wisst… […]

[…] umarmende Danke gilt an unsere ersten superschlauen Mitarbeiter Kaddy und Justus. Der Businessplan sieht Euch irgendwie erst Mitte/Ende 2014 vor, aber wie Ihr wisst… […]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.