Wirklich wahres Wingmen SEO Wissen f├╝r wache Webmarketer #111
Wingmen Online Marketing GmbH Logo
Florian Stelzner
Florian Stelzner
Gesch├Ąftsf├╝hrender Gesellschafter
­čÉü Speedy-bi Speedy-bo, die schnellste SEO-Maus bis Nirgendwo

Kinder, wie die Zeit vergeht. Noch 172 Tage bis Weihnachten und das Easter-Egg f├╝r den Santa-Tracker auf dieser SERP funktioniert bereits. Ach ja, Geburtstag feiern wir auch noch. Hurra, Hurra, Wingmen ist 9 Jahre da!

Auf jeden Fall noch genug Zeit, um die spannenden Erkenntnisse der Campixx in die Tat umzusetzen. Packen wir es also besser direkt heute an. Den Werkzeugg├╝rtel umgeschnallt und die Arbeitshandschuhe ├╝bergestreift berichten heute:

  • Nora ├╝ber Youtubes Shoppingfunktion und SEO-seitige Optimierung
  • Saskia ├╝ber die Maturity Matrix und alle, die noch nicht am Ende ihrer Entwicklung angekommen sind
  • Flo ├╝ber Regex Cheats, die das Leben erleichtern
  • Matt ├╝ber die Finessen und Grundlagen eines SEO-Audits
  • Jolle ├╝ber am├╝sante Verst├Ąndnisprobleme, die entstehen, wenn man sich rein auf das ├ťbersetzungstool verl├Ąsst

Allen Urlaubern w├╝nschen wir beste Erholung und immer eine handbreit Sonnencreme auf der noblen Nerd-Bl├Ąsse.

Viel Spa├č beim Lesen! Deine Wingmen

Was wir gelesen haben
Nora Tiedemann
Nora Tiedemann
Junior Consultant
YouTube X Shopping ­čŤŹ

Letzte Woche war ich in dem Vortrag "YouTube SEO Audit - 7 Tipps und Tools f├╝r einen Kanal & Videoanalyse" von Benjamin Szturmaj . Neben spannenden Tipps, wie Du Deine Videos auf YouTube SEO-seitig optimieren kannst, hat er au├čerdem die Neuerungen rund um YouTube Shopping vorgestellt. Dieses Thema ist bisher komplett an mir vorbeigegangen. ­čĄ» Damit es Dir nicht auch so geht, habe ich meine Takeaways aus Benjamins Vortrag f├╝r Dich im Gep├Ąck. ­čž│

Es wird Produktintegationen in Videos und Live-Streams geben, wie YouTube auf dem offiziellen Blog verk├╝ndete:

"Wir denken da an Videos mit Shopping-Option, Live-Shopping und allgemein daran, wie Shopping-Inhalte in der App pr├Ąsentiert werden. ├ťber Videos mit Shopping-Option -- wie diese Partnerschaft im Rahmen einer Aktion f├╝r von Schwarzen Inhabern gef├╝hrten Gesch├Ąften -- k├Ânnen Nutzer:innen getaggte Produkte in den Videos ihrer Lieblings-Creator kaufen."

Das k├Ânnte dann laut Benjamins Vortrag zum Beispiel so aussehen:

Zus├Ątzlich wird es eine neue M├Âglichkeiten f├╝r das TikTok-Equivalent Shorts geben, ├╝ber " BrandConnect Markeninhalte zu erstellen, kostenpflichtige digitale Waren zu integrieren und Optionen zum Kauf von Produkten direkt in Shorts anzubieten. "

Neue Optionen f├╝r die Shop-Integration unter Videos

Bisher konnte man bei YouTube Merchandise anbieten, aber nur ├╝ber einige Anbieter. Seit Neuestem ist auch die Integration eines Shopify-Shops oder HCL-Shops m├Âglich und es k├Ânnten weitere Anbieter folgen.

Automatische Produkterkennung

YouTube experimentiert zus├Ątzlich mit einer automatischen Produkterkennung in Videos. Creator k├Ânnen eine Funktion aktivieren, die das taggen von Produkten in ihren Videos erlaubt. Sieht man z. B. eine Analogkamera, gibt es einen kleinen Hinweis mit "View products" und unterhalb des Videos gibt es passende Produktvorschl├Ąge - auch von unterschiedlichen H├Ąndlern. In welcher Reihenfolge diese gelistet werden, ist aber noch offen - bietet aber m├Âglicherweise Potential f├╝r SEO-Ma├čnahmen. ­čĹÇ

Die Integration von YouTube Shopping

Leider gibt es dazu noch ein offizielles Statement seitens YouTube, au├čer das die Shopping-Option eine organische Komponente der Plattform werden soll┬á - es bleibt also spannend. Benjamin hat allerdings folgende Ideen:

  1. ├ťber das Merchant Center Ôćĺ Wird auch schon f├╝r YouTube Shopping Ads genutzt ­čŤŹ´ŞĆ

  2. ├ťber offizielle Partner, wie Shopify und HCL Commerce ­čŤĺ

  3. Durch strukturierte Daten - Das w├╝rde mich nat├╝rlich freuen, Benjamin stuft diese M├Âglichkeit aber als eher unwahrscheinlich ein ­čą▓

Kanntest Du schon YouTube Shopping? Und was h├Ąlst Du von Benjamins Ideen? Schreib mir gerne eine Nachricht . ­čôę

Saskia Ernst
Saskia Ernst
Trainee
SEO Maturity Matrix - ├ťberblick ├╝ber die SEO-Skills

Wie geht's los und weiter mit der SEO Karriere? Was sind wichtige Zwischenschritte und F├Ąhigkeiten, die nicht unterwegs liegen bleiben sollten?

Fragen, die man sich als angehender Consultant schon so stellt im Laufe seines Traineeships. Gut, zugegeben, wir sind da aktuell noch recht am Anfang, aber ein kurzer Blick in den Verlauf und die Skills, auf die es im Laufe der Karriere ankommt, schadet ja nie.\ Doch nicht nur als Trainee relevant, auch f├╝r Jene, die sich noch nicht am Ende ihrer Entwicklung angekommen f├╝hlen bietet die Matrix eine gute ├ťbersicht dar├╝ber, innerhalb welcher Rahmen man sich verbessern kann.

Hierzu haben die Kollegen von SEOMBA eine ziemlich coole Matrix erstellt, aus der man das Verh├Ąltnis und die Wichtigkeit von Hard- und Soft Skills, in Verbindung mit der Karrierestufe auf der man sich aktuell befindet, entnehmen kann. Zudem werden die unterschiedlichen Karrierestufen in Inhouse und Agentur SEOs unterschieden. Am Ende der Karriereleiter braucht ein Inhouse SEO entsprechend andere F├Ąhigkeiten als ein Agentur SEO.

Ergebnis: Wenn Du eines Tages oder in naher Zukunft eine leitende SEO-Position ├╝bernehmen willst, musst Du Deinen Fokus zwischen Hard- und Soft Skills ausbalancieren.

Die Matrix (auf der Ebene der Agenturen) ist eingeteilt vier Unterthemen in denen Du jeweils F├Ąhigkeiten hast oder ablesen kannst, welche Du ausbauen k├Ânntest/solltest:

  1. SEO Wissen

  2. F├Ąhigkeiten als Consultant

  3. F├Ąhigkeiten f├╝r F├╝hrungsrollen

  4. Kundengewinnung und Agenturwachstum

Eine Tabelle, deren Spalten jeweils die Level 1 bis 5 zeigen; die Zeilen sind in die einzelnen Themenabschnitte gegliedert: SEO-Knowledge, Consulting Skills, Leadership und  Agency Growth

Diese Matrix und die daraus resultierende Analyse, ist ├╝berwiegend auf die hohen Positionen in den Leveln 4-5 ausgelegt, bietet jedoch auch Einsteigern ins SEO-Business eine nette Handreichung.

Zum einen bietet sie Orientierung, in welchem Bereich man sich gerade auf welchem Level aufh├Ąlt und zum Anderen gibt sie Inspiration dahingehend, was man als n├Ąchstes lernen und vertiefen sollte.

F├╝r Inhouse SEOs gibt es ein anderes Anforderungsprofil und entsprechend eine andere Matrix:

  1. SEO Wissen

  2. Unternehmens-Wissen

  3. F├Ąhigkeiten f├╝r F├╝hrungsrollen

Wo findest Du Dich auf der Matrix von SEOMBA da wieder? Befindest Du Dich dort wo Du es erwartet hast? Bist Du in dem einen oder anderen Thema besser aufgestellt als in Anderen?

Florian Stelzner
Florian Stelzner
Gesch├Ąftsf├╝hrender Gesellschafter
AutoRegex mit GPT-3

Regul├Ąre Ausdr├╝cke (kurz Regex) sind immer mal wieder Thema in unserem Newsletter und in unserer Arbeit f├╝r unsere Kunden kaum wegzudenken. Unsere Trainees lernen bereits in den ersten 3 Monaten spielerisch erste Schritte im Umgang mit dieser gro├čartigen Form des komplexen Suchen und Ersetzens. Sp├Ątestens beim Konfigurieren von Custom Extracts f├╝r den Crawler oder bei Logfile-Analysen ist dieses KnowHow sehr wertvoll. Jedes Mal wenn ich Regex anwende denke ich "H├Ąttste das mal schon in der Schule gekonnt". So sehr erleichtert es die Arbeit.

Wie bei so vielem schlauen Zeugs muss man es jedoch regelm├Ą├čig anwenden, um einigermassen fl├╝ssig einen regul├Ąren Ausdruck zu basteln. Zwar gibt es gro├čartige Cheat Cheets , die man sich gut und gerne einlaminieren und unters Keyboard legen kann. Jedoch gelingen richtig gute und vor allem auch bei gro├čen Dokumenten performante Ausdr├╝cke nur mit ├ťbung. Manchmal f├╝hren 2 kleine Schritte nacheinander schneller zum Ziel als ein grob verschachtelter Ausdruck. Manchmal aber eben auch andersherum: egal wie lange der Ausdruck zur Berechnung braucht, es muss alles in eine Anfrage gepackt werden, um zum Beispiel API-Credits zu sparen.

Hier hilft nur Erfahrung aus X-Mal die Rechnerkapazit├Ąten zum Anschlag bringen und die regul├Ąren Ausdr├╝cke neu zu denken.

Eine echte Hilfe, insbesondere f├╝r Einsteiger und Gelegenheitsregexer, hat Malte diese Woche aufgetan. Keine Sorge, ich meine nicht seine schick sortierte Sockenschublade samt Samt-Lavendel-Sack , sondern seinen Hinweis auf Autoregex . Mit diesem Tool l├Ąsst sich mittels GPT-3 Language-Processing ein regul├Ąrer Ausdruck auf Basis von einfachem Englisch erstellen und umgekehrt. Sehr genial!

Screenshot vom beschriebenen Tool. In wei├čer Schrift auf schwarzem Hintergrund:
English to RegEx with Natural Language Processing
Regex is difficult to write and comprehend to the average human reader because of its complex patterns. This website uses GPT-3 to generate regular expressions from plain English and can also explain a regular expression in English

Matthias P├╝lz
Matthias P├╝lz
Trainee
Maximilian Port: Das sollte in keinem SEO Check fehlen

Darum ging es:

Was geh├Ârt alles in einen SEO Audit? Eine gute Frage, auf die Maximilian Port in seinem Campixx-Vortrag eine Antwort liefert. Auf ruhige und zugleich charmante Weise, gibt er bei seinem Speaker-Deb├╝t einen umfassenden ├ťberblick dar├╝ber, was in einem SEO Check auf keinen Fall fehlen sollte. Ein toller Leitfaden, dessen Bestandteile ich Dir nat├╝rlich keinesfalls vorenthalten will.

Takeaways:

Folgende, sind die wichtigsten (von mir notierten) Punkte, die Du im Hinterkopf behalten und bei Deinem n├Ąchsten SEO Audit beachten solltest:

1. Informationsarchitektur

  • Zentrale Inhalte in der Navigation sollten nach 2 - 3 Klicks erreichbar sein

  • Auf eine klare und sinnvolle Struktur der Navigation achten

  • Sinnvolle Ankertexte definieren und verwenden (Nein, "Mehr erfahren" ist kein guter Ankertext!)

  • Seiten mit interner Verlinkung priorisieren und den Linkjuice durchdacht verteilen

  • Ruhig auch einmal die SEO Brille abnehmen und in die Rolle des "Users" schl├╝pfen

2. Performance

  • Nutzererfahrung st├Ąrker in den Fokus r├╝cken

  • Ladezeiten sind nach wie vor ein zentraler Rankingfaktor und daher nicht zu vernachl├Ąssigen

  • Sowohl Bilder als auch JavaScript und CSS richtig optimieren (Auch wenn Du Dein Bild so liebst, wie es gerade ist: 5MB sind zu gro├č!)

3. Crawlbarkeit

  • HTML-Code strukturieren und sinnvoll aufbauen

  • Canonical Tags auf Richtigkeit kontrollieren

  • HTTP Statuscodes stets im Blick behalten und regelm├Ą├čig pr├╝fen

4. Strukturierte Daten

  • Inhalte strukturieren, damit Google die Zusammenh├Ąnge besser nachvollziehen kann

  • Ausgezeichnete Inhalte k├Ânnen in den SERPs von Rich Snippets profitieren

  • Richtigkeit und Vollst├Ąndigkeit Deiner strukturierten Daten regelm├Ą├čig im Rich Snippet Testing Tool und im Schema-Validator pr├╝fen.

5. Mobile First

  • Desktop- vs. Mobile-Verteilung analysieren und mit Zielgruppe abgleichen

  • Fokus verst├Ąrkt auf die Optimierung f├╝r Mobile richten

  • Die eigene Seite auch am PC oder Laptop regelm├Ą├čig in der Mobile-Ansicht anzeigen lassen und pr├╝fen

6. XML Sitemap

  • Steuerung des Crawlings

  • Indexabdeckung auf Vollst├Ąndigkeit pr├╝fen

  • In der Google Search Console regelm├Ą├čig kontrollieren, ob Fehlermeldungen angezeigt werden

7. Robots.txt

  • Verhalten von Bots beeinflussen

  • Steuerung des Crawlings, nicht der Indexierung

  • Korrektheit von Zeit zu Zeit h├Ąndisch oder mithilfe eines robots.txt-Testers pr├╝fen

8. Content

  • Keyword-Sets festlegen, regelm├Ą├čig pr├╝fen und gegebenenfalls aktualisieren

  • Unique Content bereitstellen, Duplikate vermeiden und beseitigen

  • Mehrwert f├╝r den User liefern

  • Title Tags und Meta Descriptions sind Low Hanging Fruits, k├Ânnen aber den entscheidenden Unterschied machen

9. User und Search Intent

  • Persona definieren und immer wieder ins Ged├Ąchtnis rufen

  • Suchintent ber├╝cksichtigen und im Blick behalten (informational, transactional, navigational, ...)

  • Inhalte auf die jeweilige Zielgruppe und den entsprechenden Intent ausrichten

10. Local SEO

  • Auf konsistente und gleiche Verwendung bei Namen, Anschrift, Telefonnummer und Co. achten

  • Bilder aktuell halten

  • Frage-Antwort-Funktion nutzen

  • Auf Bewertungen reagieren (Ja, auch auf die negativen. Oder eher: Vor allem auf die negativen!)

Fazit:

Bei einem SEO Audit gibt es einiges zu beachten. Im Wesentlichen geht es darum, die Schnittstelle zwischen dem User und Google zu finden und daf├╝r zu sorgen, dass beide Seiten mit Deiner Seite zufrieden sind. Wenn das funktioniert, steht auch dem SEO Erfolg nichts mehr im Wege.

Da k├Ânnen wir Maximilian nur voll und ganz zustimmen. Erg├Ąnzen m├Âchten wir an der Stelle noch, dass es bei SEO Audits keine One Fits All L├Âsung gibt. Je gr├Â├čer die Website, desto eher ist Technik ein Hebel. Bei kleineren Websites k├Ânnen Erfolge hingegen vor allem im Bereich Content erreicht werden. Eine Checkliste, egal wie umfassend sie ist, kann immer nur eine begleitende Unterst├╝tzung sein. Es ist wichtig, sich nicht zu sehr auf sie zu fokussieren und von ihr leiten zu lassen, sonst entgeht einem wom├Âglich etwas, dass abseits der ausgetreten Pfade liegt.

Jolle Lahr-Eigen
Jolle Lahr-Eigen
Consultant
M├Ąnner, Frauen und Taucher ­čĄ┐ ÔÇô T├╝cken der Internationalisierung

So sehr ich beim Vortrag "Internationale Content-Marketing-Kampagne: Aufbau & Umsetzung" von Niki von Salisch und Niels Dahnke auf der Campixx/Contentixx gelacht habe, bei Deinem internationalen Content-Projekt sollten Dir diese Dinge m├Âglichst nicht passieren.

Zum Beispiel, dass Dein ├ťbersetzung-Tool in Deinem Anmeldeformular aus "divers" konsequenterweise "Taucher" macht ­čĄ┐...

├ťbersetzungsfehler im Anmeldeformular: "Herr, Frau, Taucher". Aus "divers" wurde "Taucher".

Oder aus "eau de toilette pour homme" "K├Âln f├╝r M├Ąnner".

Auch die automatische ├ťbersetzungsfunktion von Facebook wei├č zu unterhalten. Wer h├Ątte gedacht, dass Covid-19 zu einer langen Schwanzm├╝digkeit f├╝hren kann? Und w├Ąre es nicht eigentlich eine Langschwanz-M├╝digkeit?

├ťbersetzungsfehler Facebook: aus long-tail fatigue wurde "lange Schwanzm├╝digkeit".

Doch Spa├č beiseite. Es sind nicht nur diese klaren ├ťbersetzungsfehler, die einem das Image bei der Zielgruppe auf den verschiedenen M├Ąrkten verhageln kann. Auch bei korrekter ├ťbersetzung kann man seine Ziele verfehlen. Indem man beispielsweise in Brasilien herbstliche Basteltipps gibt, obwohl es in Brasilien weder den deutschen Herbst, noch die Tradition, mit Kastanien zu basteln, gibt.

Niki und Niels betonten deshalb immer wieder, wie wichtig folgende Aspekte sind:

  • Arbeite mit Native Speakern zusammen, die tats├Ąchlich im Land in der Region leben. Menschen die vor 20 Jahren ausgewandert sind, sprechen vielleicht die Sprache, haben aber bestimmte kulturelle Wortneusch├Âpfungen und Trends verpasst. Zudem ist Englisch in Australien nicht Englisch in Kanada. Spanierinnen reden anders als Kolumbianerinnen.

  • Transkreation ist gr├Â├čer als ├ťbersetzung. Entwickle Deinen Content mit Leuten vor Ort. Im Projekt m├╝ssen immer wieder Schleifen mit diesen Native Speakern gedreht werden. Es geht nicht nur um Sprache, sondern auch um Kultur, Religion und Feiertage. In Frankreich gibt es keine Schult├╝ten. In muslimischen L├Ąndern hat das Freitagsgebet einen hohen Stellenwert. Komm Deiner ├Ągyptischen Zielgruppe nicht mit Black Friday.

  • Content ist nicht nur Text. Schau darauf, dass sich auch Deine Bildsprache entsprechend anpasst.

  • Wo findet man diese Native Speaker? Im Netz sind wir zusammenger├╝ckt. Auch Freelancer netzwerken ├╝ber Linkedin & Co. Schau in Publikationen vor Ort nach Autor:innen. ├ťber den ersten Kontakt finden sich schnell weitere.

"So geht Content mehrsprachig. Prozess-Karte f├╝r Transkreation."

Meine Tweets zum Vortrag findest Du hier .

Vorherige Ausgabe N├Ąchste Ausgabe
Fragen? Immer gerne fragen!
Wir sind f├╝r Dich da.
Schreib uns gern jederzeit
eine E-Mail an kontakt@wngmn.de oder
ruf uns einfach kurz an: +49 40 22868040

Bis bald,
Deine Wingmen
Anckelmannsplatz 1, 20537 Hamburg, Germany
Wingmen Online Marketing GmbH Logo