Zurück zur Newsletter-Übersicht
 
Johan von Hülsen

Johan von Hülsen,
Geschäftsführender Gesellschafter der Wingmen

BING! Essen ist fertig - SEO mit neuen Rezeptformaten auf Speed

Wir beobachten Bing sehr genau und das auch schon seit längerer Zeit. Dabei beobachten wir, dass Bing immer wieder versucht, sich von Google abzuheben und mit nützlichen Neuerungen einen Mehrwert zu schaffen. Sowohl für den Nutzer aber auch für Webmaster und SEOs.


Erst kürzlich haben wir über die neuen Features der Bing Webmaster Tools berichtet. Neben Bing beschäftigen wir uns diese Woche aber auch mit dem Gegenspieler und wie Du Deine Seite aufmöbeln kannst. Heise bietet hier intime Einblicke.


Viel Spaß beim Schmökern.
Eure Wingmen

Was wir gelesen haben

Heiko Gerlach

Heiko Gerlach, 
Developer

CLS Erfahrungsbericht von Heise

Die Entwickler von Heise plaudern mal wieder aus dem Nähkästchen. Diesmal haben sie aufbereitet, wie sie ihre CLS optimiert haben. Es ist keine perfekte Lösung, sondern eine aus dem Leben gegriffene 80/20 Lösung die sie hier präsentieren.

Die Pagespeed Insights zeigen nun einen soliden Wert für CLS an. Aber im Bereich LCP und vor allem FID/TBT ist noch Luft nach oben. Wir können uns daher sicherlich bald auf einen Artikel über die Umstellung auf HTTP2, das Entschlacken der JavaScripte und das Aufräumen des CSS freuen.

 
 

Core Web Vitals: Chromium wird schnelle Seiten markieren

Im Moment könnte man eigentlich einen eigenen Newsletter über das Thema Core Web Vitals machen, so viel Druck ist bei Google hinter dem Thema. Der Chromium Blog hat angekündigt, dass Chromium anfangen wird ein “Fast Page Label” zu vergeben. Dies geschieht dann auch entsprechend für Chrome, Edge, Safari und Co. In der Mobilversion wird ab Version 85 eine “Fast Page Label” im Kontextmenü nach einem Klick auf einen Link angezeigt. Vorerst wird das also nicht allzu repressiv. Es ist aber durchaus vorstellbar, dass ähnlich wie bei HTTPS der Druck schrittweise erhöht wird. Langsame Seiten werden vielleicht in ein paar Chrome Versionen ähnlich gebrandmarkt wie unsichere Seiten. Manch eine Domain kann ein bisschen Druck dahingehend sicher vertragen. Ich persönlich würde neben der Geschwindigkeit das Gesamtgewicht der Seite mit einbeziehen. Gerade Mobil gibt es noch viele Nutzer, die nur ein begrenztes Datenvolumen zur Verfügung haben. Da wäre es schön gewarnt zu werden, wenn eine Seite unnötig viel Datenvolumen verbraucht.


Apropos Chrome… hast Du schon den neuen Structured Data Helper von Ryte ausprobiert?

 
 
Anita Böhm

Anita Böhm, 
Consultant

Rezept-Vergleich in Bing

Schöne Spielerei bei Bing: Das Rezept-Vergleichs-Feature, über das wir in diesem Tweet von Tom Pool gestolpert sind.


Du suchst nach einem neuen Chili-Rezept und möchtest wissen, welches das Schärfste ist. Neben mehreren Labels findest Du den Button “Vergleich”:

Du gelangst zu einer Übersicht von mehreren Chili-Rezepten aus denen Du Dir Deine Favoriten auswählst. Diese werden gegenüber gestellt, was Zubereitungszeit, Bewertung, Inhaltsstoffe usw. betrifft. So findest Du sicher das schärfste Chili, oder zumindest das, in dem die meisten Chilis drin sind.

Allerdings musst Du dafür in den Einstellungen das Land wechseln – quasi per Mausklick in die USA jetten.


Bisher hat Google mit innovativen Darstellungen der SERPs aufgewartet. Zum Beispiel bei der Flugsuche oder Google für Jobs. Bing scheint sich hier ein Thema herausgesucht zu haben, mit dem sie durch gute Usability dem Nutzer einen Mehrwert bieten möchten. Nutzerfreundlichkeit wird in der Regel belohnt. Wir können gespannt sein, ob Bing diesen Weg weitergeht, um Google so Marktanteile streitig zu machen. Die starke Übermacht von Google kann nicht ewig halten.

 

„It is hard to be number one, and it is even harder to stay there.“

Allan McNish
Rennfahrer


Interessant sind Filter wie “low carb” und “low cal”. Hier hat Bing Thresholds definiert. Wenn Du nach “low cal” filterst, bekommst Du nur Rezepte mit weniger als 300 Kalorien angezeigt. Aus Nutzersicht hilfreich, weil Du nicht auf jeder einzelnen Rezept-Plattformen selbst filtern musst. Du erhältst direkt in einer aggregierten Liste, die Du bei Bedarf direkt vergleichen kannst.

 

Aus der Wingmen-Feder

  • Bing liefert spannende Snippets für Rezepte. Wie Du Rich Results in Google nutzt, erfährst Du in diesem Artikel.

  • Unser Kollege Justus hat sich mit den Feinheiten der GSC und GAnalytics beschäftigt. Das ganze nicht zu finden bei uns, sondern hier auf hume.dev und wir dachten er macht Urlaub.

  • Wer ist alles der Meinung, HTML-Sitemaps sind von gestern? Warum sie nach wie vor sinnvoll sein können, erfährst Du hier.

 

Fragen? Immer gerne fragen!

Wir sind für Dich da.
Schreib uns gern jederzeit
eine E-Mail an kontakt@wngmn.de oder
ruf uns einfach kurz an: +49 40 22868040


Bis bald,

Deine Wingmen

 
Hier geht es zu den Wingmen